CONTACT

Cinematographer Robert Többe

English see below.

Robert Többe studierte Mediendesign, Film und Fotografie in Plymouth und Mainz und lebt heute in Berlin.

Er ist Mitglied im BVK  / Bundeverband Kinematografie.

BVK German Society of Cinematographers

Seit 2005 arbeitet er als Steadicam Operator für TV- und Kinofilme wie z.B. “Wim Wenders Desperado”, „Hilfe wir sind Offline“ und der Serie „Club der roten Bänder“. Bei Langfilmen ist Robert Többe neben der Arbeit mit der Steadicam oft auch als 2. Kameramann / 2nd unit bzw. Operator gebucht.

Sehr viel Expertise als Steadicam Operator besteht auch im Bereich Show. Referenzen dafür sind „The Voice of Germany“ oder „Heroes“. Weitere interessante Projekte mit Multikameratechnik sind Live-Veranstaltungen oder Firmenevents und Presseshows von Kunden wie Audi oder Coca Cola.

Häufig werden diese Steadicameinsätze mit dem speziell umgebauten Steadicam Segway realisiert, mit dem Robert Többe bereits seit über 10 Jahren Erfahrung hat.

Auch als Gimbal Operator wird Robert Többe im Bereich der Multikameraproduktion regelmäßig gebucht, insbesondere für den Sender Phönix. Im ARD Hauptstadtstudio hat er mit dem MōVI Pro bis dato rund 50 Live-Sendungen realisiert.

Robert Többe ist mit seiner Steadicam immer wieder auch in Musikvideos im Einsatz, zuletzt für das Video „Jungle“ der Berliner Duos „Children“.

Als DOP ist Robert Többe im Bereich Image- und Werbefilm tätig, zumeist im Bereich Fashion und Beauty. Hier sind vor allem Douglas Packshots mit zahlreichen Drehs in Düsseldorf sowie Peek & Cloppenburg mit mehreren Modekampagnen für das Label „Review“, gedreht in Miami und Lanzarote, zu erwähnen.

Viele Beispiele der Arbeit von Robert Többe können Sie im Showroom auf dieser Seite anschauen.

Hier eine kleine Auswahl der Filme von Robert Többe als DOP, Gimbal- und Steadicam Operator:

Robert Toebbe on set

 

Robert Többe studied media design, film and photography in Plymouth and Mainz, and now lives in Berlin.

Robert is member of the German Society of Cinematographers.

 

Since 2005 he has been working as a steadicam operator for TV movies and feature films as well as operating in multi-camera productions like live events and TV shows. Since 2015 he has also worked as a gimbal operator. As a director of photography Robert is mainly doing commercials in fashion and beauty film.